Alexa Beattie – Viola

Die schottische Bratschistin Alexa Beattie studierte an Guildhall School of Music and Drama in London, wo sie ihren Masterabschluss im Violakonzertfach erhielt. Das Studium an San Francisco Conservatory im Fach Kammermusik, das sie mit Auszeichnung absolvierte, rundete ihre musikalische Ausbildung ab.

Alexa Beattie lebt und arbeitet in München. Sie ist festes Mitglied der Ensembles „The Assam classical soloists“, „Ensemble BlauerReiter“ und des in Großbritanninen konzertierenden Trios „Amalie“. Als Aushilfe spielt sie u.a. mit den Münchner Philharmoniker und dem Münchner Kammerorchester. Sie arbeitete mit berühmten Musikern wie z.B. Robert Mann, Bonnie Hampton, Lisa Batiashvili, Francois Leleux, Andrew Watkinson, Kim Kashkashian zusammen und machte Aufnahmen für Divine Arts Records und BBC Radio. Ihre musikalischen Wurzel liegen in der schottischen Volksmusik.

Schreibe einen Kommentar